AGB

Wir laden Sie ein, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen. Gemäß den Gesetzen setzt die Nutzung der Dienste unserer Website hawaiisurf.com sowie jeder Kauf in Form einer Bestellung mit Versand, Abholung der Ware oder Ladenkauf die vorherige und vollständige Kenntnisnahme dieser AGB voraus.

Diese AGB werden nach französischem Recht ausgeführt und ausgelegt.

ARTIKEL 1: Anwendungsbereiche und Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

- Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die auf der Website hawaiisurf.com aufgegeben werden, sowie für alle Käufe in unserem Ladengeschäft.
- Hawaiisurf behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen oder zu ändern.
- Im Falle einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten letztere am Tag der Bestellung auf der Website oder des Kaufs im Geschäft.

ARTIKEL 2: Verfügbarkeit der Produkte

- Unsere Angebote gelten solange die Produkte vorrätig sind.
- Alle auf der Website sichtbaren Produkten (mit Ausnahme Web-Exklusiver Produkte) sind in unseren Lagern und nicht im Ladengeschäft in Paris vorrätig. Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung zu stornieren, wenn das bestellte Produkt während der Versandvorbereitung einen Mangel aufweist oder nicht mehr auf Lager ist. Wir schlagen im Einvernehmen mit dem Kunden den Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt oder die Stornierung und Rückerstattung der Bestellung vor.

ARTIKEL 3: Widerrufsfristen & Rückgabe von Produkten

Widerrufsfrist für Internetkäufe:

Gemäß Artikel L.2014-344 des Verbrauchergesetzbuchs hat der Verbraucher eine Frist von vierzehn (14) Tagen, um vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, ohne Gründe anzugeben oder Strafen zahlen zu müssen, gegebenenfalls mit Ausnahme der Rücksendekosten.

- Ausnahme von dieser Frist kann erfolgen, wenn der Verbraucher sich nicht bewegen kann und/oder gleichzeitig eine für seine Lebensumstände notwendige sofortige Leistung in Anspruch nehmen muss.
- In diesem Fall würde er weiterhin von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, ohne Gründe angeben oder Vertragsstrafen zahlen zu müssen.
- Die im vorstehenden Absatz genannte Frist läuft ab Erhalt der Ware bzw. Annahme des Angebots zur Erbringung von Dienstleistungen.
- Wenn die in Artikel L. 2014-344 vorgesehenen Informationen nicht bereitgestellt wurden, verlängert sich die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts auf drei Monate. - Wenn die Bereitstellung dieser Informationen jedoch innerhalb von drei Monaten nach Erhalt der Ware oder Annahme des Angebots erfolgt, setzt dies die in Absatz 1 genannte Frist von 14 Tagen in Kraft.
- Wenn die 14-tägige Frist an einem Samstag, Sonntag oder einem gesetzlichen Feiertag oder arbeitsfreien Tag abläuft, verlängert sie sich bis zum nächsten Werktag.
- Das Produkt muss in neuem Zustand zusammen mit sämtlichem Zubehör (Beispiele: Handbücher, Montagewerkzeuge, Garantien usw.) in der Originalverpackung zurückgesendet werden. Die Originalverpackung sollte nicht als Verpackung für Ihr Rücksendepaket verwendet werden (z. B. Schuhkarton).
- Bei kopierfähigen Artikeln (DVD, Video etc.) kann das Rückgaberecht nicht ausgeübt werden, es sei denn, sie werden fristgerecht und originalverpackt an uns zurückgesendet. (Das Widerrufsformular finden Sie direkt auf dieser Seite)

- Bei einem Internetkauf gewähren wir Ihnen bei Hawaiisurf eine Frist von 30 Tagen ab Erhalt des Pakets
- Bei einem Kauf im Ladengeschäft gelten die oben genannten Bedingungen nicht, sie liegen im Ermessen des Händlers, wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, Ihr(e) Produkt(e)  im Geschäft umzutauschen oder Ihnen eine Gutschrift mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten zu gewähren ab Datum der Rückgabe im Geschäft.
- Produkte im Sonderangebot werden im Geschäft weder zurückgenommen noch umgetauscht, bei einem Internetkauf haben sie jedoch das Recht auf einem Widerruf (mit einer Frist von 30 Tagen ab Erhalt Ihrer Bestellung).

- Rücksendeadresse für Internetbestellungen.
- Dies kann zu einer Gutschrift für Umtausch oder Rückerstattung führen*.
- Sie können Ihre Rücksendung über den Dienst Ihrer Wahl an die auf Ihrer Rechnung angegebene Adresse vornehmen.

HAWAIISURF
RÜCKGABESERVICE - VERSAND
8 ANDRE-EMLINGER-PLATZ
64100 BAYONNE
FRANKREICH

Rückgabeverfahren:

- Die Rücksendekosten im Falle eines Widerrufs gehen zu Ihren Lasten.
- Die Rücksendekosten für ein Produkt, das als nicht konform mit der Bestellung deklariert wurde, werden von Hawaiisurf getragen (nicht konform = erhaltenes Produkt, das nicht das richtige ist, Fehler bei der Vorbereitung der Bestellung usw.).
- Dieses Rückgaberecht kann nur für vollständige Produkte im Originalzustand (Produktverpackung, Verpackung, Zubehör, Hinweise, Etiketten usw.) mit einer Kopie Ihrer Rechnung akzeptiert werden. Beschädigte, gebrauchte, defekte Verpackungen werden nicht zurückgenommen oder umgetauscht. - Die Originalverpackung sollte nicht für die Rücksendung verwendet werden (Beispiel für Schuhkartons).
- Personalisierte Verpackungen, Produktbaugruppen, bei denen das Produkt gebohrt, geschraubt oder ausgepackt werden muss, wie z. B. Skibaugruppen, Rollenbaugruppen, Schlittschuhbaugruppen, werden nicht zurückgenommen oder umgetauscht.
- Unfrei versendete Rücksendungen werden nicht angenommen.
- Im Falle eines Umtauschs: Wir laden Sie ein, direkt auf der Website eine neue Bestellung aufzugeben und den Originalartikel zur Rückerstattung an uns zurückzusenden. Wir können Ihnen auch eine Gutschrift ausstellen, damit der Umtausch schneller geht.

ACHTUNG: Wir behalten uns das Recht vor, Rücksendungen in bestimmten Fällen abzulehnen:

- Das Produkt wurde benutzt oder getragen oder weist einen zum Zeitpunkt des Kaufs nicht sichtbaren Mangel auf.
- Etiketten- und Markeninformationen fehlen.
- Die Produktverpackung wurde beschädigt oder fehlt.

Die Rücksendung muss rechtzeitig erfolgen, wobei das Produkt sorgfältig in der Originalverpackung und in einem Karton auf Ihre Kosten zurückgesandt werden muss, wenn es sich nicht um einen Fehler von hawaiisurf handelt

Für den Fall, dass uns beim Versand Ihrer Ware ein Fehler unterlaufen ist (Größe nicht gemäß Ihrer Bestellung, Farbe nicht gemäß Ihrer Bestellung etc.), legen Sie der Rücksendung bitte eine Portorechnung (maximal 10 Euro) dem Rücksendeformular in Ihrem Paket bei, damit wir sie Ihnen die Kosten zurückerstatten können.

Widerrufsformular.

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular nur aus und senden Sie es zurück, wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen.

Zu Händen von: HAWAII SURF / 8 PLACE ANDRE EMLINGER, 64100 BAYONNE / FRANKREICH

Hiermit teile(n) ich/wir (x) Ihnen mit, dass ich/unser (x) den Vertrag über den Verkauf der Waren (x)/die Erbringung der Dienstleistung (x) nachfolgend widerrufe:

Bestelltes Produkt: .......................................... .........................

Bestellt am (x) / erhalten am (x): ...................................... .................................

Name des/der Käufer(s): .......................................... ... .........................

Anschrift des/der Käufer (s):

.................................................... ......................

.................................................... ......................

.................................................... ......................

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung dieses Formulars auf Papier):

Datum : ................................................ ..........................

(x) Zutreffendes streichen.

ARTIKEL 4: Produktepreise

- Die Preise sind alle in Euro (alle Steuern inbegriffen) angegeben und unterliegen daher der französischen Mehrwertsteuer von 20 % und verstehen sich ohne Transportkosten.
- Der Benutzer muss diese Transportkosten bezahlen, es sei denn, er profitiert von einem Sonderangebot, das ihn davon befreit.
- Hawaiisurf behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, insbesondere im Falle einer Kostenerhöhung, eines steigenden Mehrwertsteuersatzes, verpflichtet sich jedoch, die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen aktuellen Sätze anzuwenden unter Vorbehalt der Produktverfügbarkeit zu diesem Datum.
- Im Falle eines IT-Fehlers, eines Irrtums und der Feststellung eines ungewöhnlich niedrigen Preises, behält sich Hawaiisurf das Recht vor, die betreffende Bestellung zu stornieren (in Frankreich schützt das Gesetz den Händler vor einem ungewöhnlich niedrigen Preis unter der Rentabilität des Produktes. "Preisdumping" außerhalb der Schlussverkaufszeiten ist nicht erlaubt).

ARTIKEL 5: Werbeaktionen und Aktionscode

- Unsere Aktionscode sind für eine begrenzte Zeit gültig (von 00:01 Uhr am Starttag bis 23:59 Uhr am letzten Aktionstag). Nach Ablauf der angegebenen Zeit verfällt das Sonderangebot endgültig. Diese Aktionscodes, die zu einem Rabatt führen, gelten nur für Vollpreisprodukte, sofern nicht anders angegeben.
- Diese Aktionscodes müssen in einer einzigen Bestellung verwendet werden und können nicht gegen ihren Geldwert eingetauscht oder teilweise vollständig erstattet werden
- Um von Ihrem Aktionscode zu profitieren, geben Sie ihn bitte in das entsprechende Feld während des Bestellprozesses ein.

ARTIKEL 6: Zahlungsbedingungen & Sicherheit

Zahlungsbedingungen :

Du kannst zahlen:

Mit Kreditkarte :

- Keine Sie betreffenden Bankdaten werden über die HawaiiSurf-Website ausgetauscht. Die Zahlung per Kreditkarte ist von daher absolut sicher; Ihre Bestellung wird registriert und validiert, sobald die Zahlung von der Bankplattform bestätigt wird.

Per PayPal:

- Sie müssen über ein Paypal-Konto verfügen, um mit dieser Zahlungsmethode bezahlen zu können: www.paypal.com (beachten Sie, dass Sie Ihre Kreditkarte mit Paypal verbunden sein kann und somit als Zahlungsmittel werden kann).

Per Überweisung:

- In der Bestellbestätigung erhalten Sie ein IBAN, Ihre Bestellung wird nach Eingang Ihrer Zahlung validiert und registriert.

Mit Alma 3x 4x:

Ratenzahlung in 3 oder 4 Mal per Kreditkarte bei 90€ bis 2500€ Bestellwert mit Alma.

 

Sicherheit:

- Ihre Kreditkartendaten werden mit dem SSL-128-Protokoll (Secure Socket Layer) verschlüsselt und niemals unverschlüsselt über das Netzwerk übertragen. Die Zahlung erfolgt direkt an die Bank. HawaiiSurf hat keinen Zugriff auf diese Daten und speichert sie nicht auf seinen Servern.
- Aus diesem Grund werden Sie bei jeder neuen Transaktion auf unserer Website erneut danach gefragt.

Eigentumsvorbehaltsklausel:

- Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Bestellung Eigentum von HawaiiSurf. Ab dem Zeitpunkt der Lieferung geht die Verantwortung für die Ware jedoch auf den Kunden über.

Zahlungsverzug:

- HawaiiSurf behält sich das Recht vor, die Lieferung oder Erfüllung einer Bestellung eines Kunden abzulehnen, wenn eine frühere Bestellung nicht voll oder nur teilweise bezahlt wurde oder mit dem ein Rechtsstreit offen  ist.

Betrugsbekämpfungskontrollen:

- HawaiiSurf prüft in Zusammenarbeit mit HiPay alle bestätigten Bestellungen auf seiner Website. Diese Kontrollen sollen HawaiiSurf vor missbräuchlichen Praktiken von Betrügern schützen.
- Im Rahmen dieses Verfahren könnte unsere Prüfabteilung Sie nach bestimmten Dokumenten fragen, die für die Freigabe Ihrer Bestellung erforderlich sein könnten, wie zum Beispiel Adressnachweis, Lastschrift auf Ihren Namen usw.
- Diese Anfragen erfolgen per E-Mail.

ARTIKEL 7: Versandart eines Pakets

Lieferungsverspätung :

- Hawaiisurf kann sich von jeglicher Haftung befreien, indem es nachweist, dass die Nichterfüllung oder Schlechterfüllung des Vertrages entweder auf den Verbraucher oder auf ein unvorhersehbares Ereignis durch einen Dritten zurückzuführen ist.
- Die Lieferung des Pakets ab Lager kann von 24 bis 72 Stunden Werktagen für das französische Festland  dauern und für Korsika und Monaco je nach Verfügbarkeit des Produkts variieren (siehe Artikel 2). Feiertage zählen nicht als Werktage.
- Die Lieferung kann von 72 Stunden bis zu mehr Werktagen für das Ausland ab Beginn des Pakets dauern, vorbehaltlich der Produktverfügbarkeit (siehe Artikel 2).
- Dies ist eine von unseren Partnerunternehmen geschätzte durchschnittliche Zeit, die je nach Bestimmungsort und unvorhergesehenen Umständen variieren kann.
- Die bestellten Produkte werden je nach Produktart von einem spezialisierten Spediteur an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert.
- Alle Bestellungen, die an Werktagen (Montag bis Freitag) vor 12:00 Uhr aufgegeben werden, werden am selben Tag versandt (mit Ausnahme von Pack Roller-, Skate- und Ski-Produkten, die zusammengebaut werden müssen).
- Die angekündigte Lieferzeit basiert auf dem Versanddatum der Bestellung. Samstage, Sonn- und Feiertage sind der Lieferzeit hinzuzurechnen.

Vom Paket bis zur Lieferung:

- Sie müssen die Richtigkeit und den Zustand der gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung und vor Unterzeichnung des Lieferscheins (vom Lieferant) überprüfen.
- Sie müssen auf dem Lieferschein jegliche Vorbehalte bezüglich der Lieferung (beschädigtes Produkt usw.) in Handschrift mit Ihrer Unterschrift angeben. Diese Prüfung gilt als erfolgt, wenn der Käufer oder eine von ihm bevollmächtigte Person den Lieferschein unterschrieben hat.
- Vorbehalte müssen innerhalb von drei Werktage nach Erhalt der Artikel per Einschreiben an das Transportunternehmen gemeldet werden und eine Kopie dieses Schreibens per E-Mail an HawaiiSurf unter der folgenden E-Mail-Adresse gesendet werden: contact@hawaiisurf.com
- Wenn die Produkte an uns zurückgesendet werden, müssen sie innerhalb von dreißig Werktagen nach Lieferung zurückgesandt werden. Reklamationen außerhalb dieser Frist können nicht akzeptiert werden. Die Rückgabe des Produkts kann nur für Produkte im Originalzustand (Verpackung, Zubehör, Anleitung usw.) akzeptiert werden.
- Wenn zum Zeitpunkt der Lieferung die Originalverpackung beschädigt, zerrissen oder offen ist, müssen Sie den Zustand der Artikel überprüfen. Wenn sie beschädigt sind, müssen Sie das Paket unbedingt ablehnen und die Gründe auf dem Lieferschein vermerken (Paket abgelehnt, weil geöffnet oder beschädigt).
- Wir erinnern Sie daran, dass eine abgelehnte Sendung, direkt und ohne zusätzliche Transportkosten an uns zurückgesandt wird.

ARTIKEL 8: Haftung

- HawaiiSurf kann bei Nichterfüllung eines Vertrages aufgrund höherer Gewalt, zufälliger Ereignisse, Störungen, Streiks (insbesondere von Postdiensten,  Transport- und/oder Kommunikationswesens), Überschwemmungen oder Brand nicht haftbar gemacht werden.
- Die Auswahl und der Kauf eines Produkts liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden. Die vollständige oder teilweise Unmöglichkeit der Verwendung der Produkte, insbesondere aufgrund von Inkompatibilität, kann zu keiner Entschädigung, Erstattung oder Infragestellung der Haftung durch HawaiiSurf führen.
- Im Falle der Nichtlieferung einer Bestellung oder eines Teils einer Bestellung haben Sie maximal ein Jahr (ab dem Datum der Bestellung) Zeit, sich zu äußern. Nach Ablauf dieser Frist akzeptieren wir keine Reklamationen.

Streitschlichtung

Hawaiisurf arbeitet mit der Firma „Médiateurs Européens“ zusammen:

https://www.mediateurseuropeens.org

Association des Médiateurs Européens
11.
Platz Dauphine
75001 Paris
Frankreich

+33 (0)9 53 01 02 69

Jede vollständige oder auch nur teilweise Reproduktion des Inhalts der Seite https://www.hawaiisurf.com/de/ sowie die Verwendung unserer Fotos ohne vorherige Genehmigung kann rechtliche Schritte nach sich ziehen.